Unbekannte bedrängten junge Frau – Kripo sucht Zeugen

GÖßWEINSTEIN, LKR. FORCHHEIM. Von zwei unbekannten Männern körperlich bedrängt wurde am frühen Sonntagmorgen eine 27-jährige Frau auf der Staatsstraße 2685 zwischen Gößweinstein und Straßhüll. Die Kriminalpolizei Bamberg sucht nun Zeugen und Hinweise auf die Unbekannten.

Die 27-Jährige war zwischen 4 Uhr und 4.30 Uhr nach einem Kirchweihbesuch in Gößweinstein auf der Staatsstraße zu Fuß unterwegs, als sie plötzlich von den zwei unbekannten Männern körperlich angegangen wurde. Aufgrund ihrer heftigen Gegenwehr konnte sie sich schließlich aus den Griffen befreien und flüchten. Anschließend erstattete sie bei der Polizei Anzeige, die beiden Angreifer entkamen unerkannt. Kriminalbeamte aus Bamberg haben die Ermittlungen übernommen und bitten um Mithilfe bei der Aufklärung der Straftat.

Die zwei unbekannten Männer können nur vage beschrieben werden. Beide sind geschätzte 25 Jahre alt und etwa 185 Zentimeter groß. Sie sprachen fränkischen Dialekt und trugen jeweils Jeans und T-Shirt.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar