Angehende Floristen legen Prüfung ab

Svenja Persau, die ihre Ausbildung in der Gärtnerei Wiedow in Gößweinstein absolvierte, fertigte als Prüfungsaufgabe einen Hochzeitsschmuck an. Foto: IHK für Oberfranken Bayreuth

Svenja Persau, die ihre Ausbildung in der Gärtnerei Wiedow in Gößweinstein absolvierte, fertigte als Prüfungsaufgabe einen Hochzeitsschmuck an.
Foto: IHK für Oberfranken Bayreuth

Blumige Aussichten im Bayreuther Eisstadion: 18 angehende Floristen haben dort am Donnerstag ihre praktische Abschlussprüfung bei der IHK für Oberfranken Bayreuth abgelegt – und alle haben diese bestanden.

Die Prüflinge hatten unter anderem die Aufgabe, einen bunten Blumenstrauß zu binden, und mussten wahlweise einen Tischschmuck, Trauerschmuck oder Hochzeitsschmuck anfertigen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen – mal farbenfroh, mal elegant. Familienangehörige, Freunde und Bekannte durften die Prüfungsarbeiten am Abend besichtigen.

Schreibe einen Kommentar