40 Jahre Universität Bayreuth – jetzt wird gefeiert!

Schampus auf dem Campus!

Festprogramm vom 17. bis 19. Juli 2015 mit Campus Party, Campus erleben, Jubiläumsball und Jazzfrühschoppen

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Lehrjubiläum lädt die Universität Bayreuth dazu ein, die Jubilarin UBT im Rahmen vielfältiger Veranstaltungen von einer anderen Seite kennenzulernen oder (wieder) neu zu entdecken. Das vielfältige Festprogramm reicht aus, um ein ganzes Jubiläumswochenende vom 17. bis 19. Juli 2015 damit zu füllen!

Bei einer Campus-Party mit DJs aus der Professorenschaft, Campus erleben – einem Erlebnistag für die ganze Familie, der sich der Faszination für und durch Wissenschaft, Forschung, Sport und Kunst widmet, einer rauschenden Ballnacht und einem Jazzfrühschoppen wird für jeden Geschmack eine passende Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern geboten.

Eingeladen sind alle – Studierende, Beschäftigte, Ehemalige, Gäste – kurz alle Neugierigen (natürlich gern mit Familie), die sich mit der Universität Bayreuth freuen und Spaß am Tanzen, Feiern, Ausprobieren und Entdecken haben!

Die Termine im Einzelnen:

Campus Party

Erleben Sie am Freitag, 17. Juli 2015, ab 22 Uhr unter dem Motto ‚Profs on Stage‘ eine Campus-Party. Tanzen Sie zu von Bayreuther Professorinnen und Professoren aufgelegter Musik!

Campus erleben

Seien Sie mit der ganzen Familie dabei und machen Sie mit, wenn der Campus am Samstag, 18. Juli 2015, wieder zum großen Experimentierfeld für alle wird. Die Universität Bayreuth lädt Sie ein, ab 12 Uhr bis in den Abend hinein herauszufinden, was die Jubilarin so besonders macht: die Faszination für und durch Wissenschaft, Forschung und Kunst! Rund 50 Programmpunkte laden zum Staunen und Mitmachen ein.

Jubiläumsball

Wer den Samstagabend nicht mit Musik des Sinfonieorchesters auf dem Campus ausklingen lassen will, der ist eingeladen, auf dem Gelände des Neuen Schlosses Bayreuth ganz klassisch das Tanzbein zu schwingen (Einlass ab 18.30 Uhr für Inhaber von Sitzplatz-Karten bzw. 20 Uhr für Inhaber von sog. Laufkarten). Erleben Sie mit uns eine rauschende Ballnacht! Achtung! Restliche Ballkarten unter www.balltickets.uni-bayreuth.de

Jazzfrühschoppen

Lassen Sie das Jubiläumswochenende am Sonntag beim großen Bigband Event am Audimax-See ausklingen. Let´s swing and groove! Verschiedene Alumnivereinigungen veranstalten ihre Homecomings ebenfalls am Jubiläumswochenende, so dass wir ein großes Wiedersehen auf dem Campus und in der Stadt erwarten! Infos unter www.unijubilaeum.de

Details zum Programm unter www.unijubilaeum.de

Kurzporträt der Universität Bayreuth

Die Universität Bayreuth ist eine junge, forschungsorientierte Campus-Universität. Gründungsauftrag der 1975 eröffneten Universität ist die Förderung von interdisziplinärer Forschung und Lehre sowie die Entwicklung von Profil bildenden und Fächer übergreifenden Schwerpunkten. Die Forschungsprogramme und Studienangebote decken die Natur- und Ingenieurwissenschaften, die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie die Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaften ab und werden beständig weiterentwickelt.

Gute Betreuungsverhältnisse, hohe Leistungsstandards, Fächer übergreifende Kooperationen und wissenschaftliche Exzellenz führen regelmäßig zu Spitzenplatzierungen in Rankings. Die Universität Bayreuth belegte 2014 im weltweiten Times Higher Education (THE)-Ranking ‚100 under 50‘ als eine von insgesamt sechs vertretenen deutschen Hochschulen eine Top-Platzierung.

Seit Jahren nehmen die Afrikastudien der Universität Bayreuth eine internationale Spitzenposition ein; die Bayreuther Internationale Graduiertenschule für Afrikastudien (BIGSAS) ist Teil der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Die Hochdruck- und Hochtemperaturforschung innerhalb des Bayerischen Geoinstituts genießt ebenfalls ein weltweit hohes Renommee. Die Polymerforschung ist Spitzenreiter im Förderranking der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Die Universität Bayreuth verfügt über ein dichtes Netz strategisch ausgewählter, internationaler Hochschulpartnerschaften.

Derzeit sind an der Universität Bayreuth rund 13.250 Studierende in 135 verschiedenen Studiengängen an sechs Fakultäten immatrikuliert. Mit ca. 1.200 wissenschaftlichen Beschäftigten, davon 224 Professorinnen und Professoren, und etwa 870 nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Universität Bayreuth der größte Arbeitgeber der Region.

Schreibe einen Kommentar