FC Eintracht Bamberg 2010: Remis im Vorbereitungsspiel gegen VfL Frohnlach

Fußball-Bayernligist FC Eintracht Bamberg 2010 trennte sich am Freitagabend (26. Juni) im Testspiel von Ligakonkurrent VfL Frohnlach 1:1 (1:1). Auf der Sportanlage in Steinwiesen geriet der FCE Mitte der ersten Halbzeit in Rückstand, den Neuzugang Kane nur drei Minuten später egalisierte. FCE Cheftrainer Norbert Schlegel zeigte sich nach dem Test „zufrieden, dass die Mannschaft nach dem Rückstand schnell zurückgekommen ist. Und auch die Art, wie die Jungs vor der Pause spielte, war in Ordnung. Allerdings hat man gesehen, dass mit zunehmender Spieldauer dann die Kraft gefehlt hat. Wir machen uns jedoch keine Gedanken darüber, denn so muss es sein zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung, das ist völlig normal und auch erklärbar.“

Nächster Test am Dienstag

Das nächste Vorbereitungsspiel bestreitet der FC Eintracht Bamberg am Dienstag, den 30. Juni. Die Mannschaft von Norbert Schlegel ist dann vor den Toren Erlangens beim Baiersdorfer SV zu Gast. Spielbeginn in der Meerrettichstadt ist um 19:00 Uhr. Die FCE-Gastgeber aus dem Regierungsbezirk Mittelfranken spielen in der Landesliga Nord Ost und gehören zu Gilde der jungen Vereine – der BSV feiert dieses Jahr erst sein 25-jähriges Jubiläum. Weiter geht es mit dem testen dann am 5. Juli in Fürth gegen die U23 des Regionalligisten SpVgg Greuther Fürth. Die neue Saison in der Bayernliga Nord beginnt für den FCE am Samstag, den 18. Juli mit einem Heimspiel. Gast im Fuchsparkstadion ist die zweite Mannschaft des SSV Jahn Regensburg.

Mehr Informationen zum Fußball beim FC Eintracht Bamberg 2010 gibt es im Internet unter www.fc-eintracht-2010.de. Aktuelles gibt es auch bei Facebook unter FC Eintracht Bamberg 2010. Informationen aus der Bayernliga Nord gibt es auch auf der Onlineseite des Bayerischen Fußball-Verbandes unter www.bfv.de. Nicht zu vergessen: dies die mobile App. Sie kann heruntergeladen werden über Apple AppStore, GooglePlayStore und für Windows Phones im Windows Store. Abteilung Kommunikation

Schreibe einen Kommentar