Landgericht Bamberg: Beginn der Beweisaufnahme im „Chefarzt-Prozess“

Der vor dem Landgericht Bamberg stattfindende Prozess gegen einen ehemaligen Chefarzt des Klinikums Bamberg wird am 29. Juni 2015 um 9:00 Uhr im Sitzungssaal 0.107 des Zentraljustizgebäudes Wilhelmsplatz 1, Bamberg, fortgesetzt. Für diesen Termin werden sechs Zeugen geladen, die unter anderem zu den Themen „Erhalt/Verbleib und Weiterleitung von Unterlagen“ sowie „Ultraschallgeräte“ vernommen werden sollen. Eine Vernehmung von Nebenklägerinnen ist in diesem Termin nicht vorgesehen.

Der für 30. Juni 2015 angesetzte Termin entfällt.

Der Prozess wird danach am 7. Juli 2015 um 9:00 Uhr im Sitzungssaal 0.107 des Zentraljustizgebäudes Wilhelmsplatz 1, Bamberg, fortgesetzt.

Schreibe einen Kommentar