Erlebnislauf-Team Forchheim/Pretzfeld: Marathon-Erlebnisreise nach Stockholm

Nach dem Marathon ist vor dem Marathon

Das Erlebnislauf-Team in Stockholm

Das Erlebnislauf-Team in Stockholm

Das Erlebnislauf-Team hat mit einer Gruppe von 11 Teilnehmern am Marathon in Stockholm teilgenommen.

Schon kurz nach dem Marathonlauf in Stockholm haben die Läufer und Läuferinnen vom Erlebnislauf-Team schon wieder den nächsten Termin fest in ihrem Terminkalender stehen, und zwar das große heimische Laufevent, der Fränkische Schweiz Marathon am 06. Sept. 2015. Der Marathon in Stockholm am 30.05. ist aber noch in bester Erinnerung. Am 29.05. machten sich 11 Marathonis auf den Weg von Forchheim nach Stockholm.

Der Marathontag selbst fing vom Wetter her gut an, aber die Prognose war eindeutig: kurz nach der Startzeit um 12 Uhr sollte es bei ca. 10 Grad anfangen zu regnen und dies bis 17 Uhr zunehmend kräftiger. Und eins haben wir in den Tagen von Stockholm gelernt: die Wetterprognose vor Ort stimmt.

Von der absolut großartigen Stadtkulisse mit u.a. dem Hafen, der Promenade, der Einkaufscity und dem Königsschloss bekam man auf der größeren zweiten Runde kaum noch etwas mit, denn das Wasser kam gefühlt von überall: von oben z.T. aus Eimern, von der Seite drohten einen die riesigen Wasserpfützen aufzusaugen und von vorne kam das Wasser einem richtig entgegengeflossen! Aber wir haben zusammen mit knapp 15.000 Finishern diesen widrigen Bedingungen getrotzt und schließlich hat uns der Zieleinlauf ins altehrwürdige Olympiastadion von 1912, die Super-Medaille und das knallig gelbe Finisher-Shirt für alle Mühen belohnt.

Gerti Hösch, Klaudia Reh, Monika Cipura, Petra Domitrescu, Renate Kari, Anita Kern, Herbert Erlwein, Oliver Faust, Heinz Benning, Rüdiger Kutz und unser Coach Michael Cipura waren überglücklich bei diesem schlechten Wetter ins Ziel gekommen zu sein.

In den Tagen danach konnten wir diese wunderschöne Stadt noch ausgiebig erkunden und genießen, es blieb allerdings immer recht kühl und windig. Eine unvergessliche Erlebnisreise ist nun Team-Geschichte.

Informationen unter www.das-erlebnislauf-team.de

Schreibe einen Kommentar