Herbstkurse des DEB Bamberg

Im Herbst bietet das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) in Bamberg Fortbildungen für die Fachbereiche Ergotherapie, Massage und Physiotherapie an. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Der Bedarf an individuellen Entspannungsmaßnahmen steigt aufgrund der zunehmenden Stressfaktoren stetig. Daher werden immer mehr Experten auf dem Gebiet der Entspannung benötigt, die Menschen dabei beraten und anleiten können, ihr gesundheitliches und geistiges Wohlbefinden im Gleichgewicht zu halten. Die Fortbildung zum/zur Entspannungspädagogen/in (16.10.2015 – 24.04.2016) vermittelt die notwendigen medizinischen und psychologischen Grundlagen sowie die theoretischen und praktischen Kenntnisse der verschiedenen Entspannungsmethoden, um verantwortungsvoll Kurse mit Gruppen durchführen zu können. Ergänzt wird dies durch elementare Bausteine in Methodik, Didaktik und Pädagogik der Gruppenleitung sowie der Durchführung von Übungsreihen und Entspannungstechniken.

Die Elektrotherapie und Elektrostimulation sind nachgewiesene hochwirksame Behandlungsmaß-nahmen zur Schmerzreduzierung und-hemmung, neuromuskulären Aktivierung, Detonisierung und Durchblutungsanregung. Das Seminar Elektrotherapie – Für die Praxis (23.10.2015 – 24.10.2015) dient der Auffrischung von theoretischen Grundkenntnissen und der praktischen Einübung wirksamer Elektrotherapieverfahren bei häufigen Krankheitsbildern.

Rückenschmerzen sind längst ein Problem der breiten Bevölkerung. Prävention ist aus diesem Grund für die Rückengesundheit immer wichtiger geworden. Die Fortbildung zum Rückenschullehrer (23. – 25.10.2015, 20. – 22.11.2015) stellt darum ein interessantes Tätigkeitsfeld dar, das in einer eigenen Praxis oder in Gesundheitseinrichtungen umgesetzt werden kann. Die Fortbildung wird in Kooperation mit dem Forum Gesunder Rücken – besser leben e.V. angeboten. Sie orientiert sich an den Zielen, Inhalten und dem Curriculum der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR) und den Kriterien der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen zur Umsetzung von § 20 Abs. 1 und 2 SGB V.

Das Autogene Training zählt in Deutschland zu den bekanntesten Entspannungstechniken. Der Kurs Seminarleiter autogenes Training für Erwachsene (11.12.2015 – 24.01.2016) ist ganzheitlich aufgebaut und bietet den Teilnehmern fundierte Kenntnisse und praxisnahes Wissen. Besonderer Wert wird darauf gelegt, grundlegende Schlüsselqualifikationen für Kursleitungen hinsichtlich Didaktik und Methodik zu vermitteln. Auf Wunsch erhalten Teilnehmer die Möglichkeit zur Hospitation bei den erfahrenen Dozenten. Nach erfolgreichem Absolvieren der Weiterbildung sind die Teilnehmer befähigt, diese wirkungsvolle Entspannungsmethode mit Erwachsenen durchzuführen.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER
DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK,
gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Massage
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Ergotherapie
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für pharmazeutisch-technische Assistenten

Dürrwächterstraße 29
96052 Bamberg

TEL +49(0)9 51|9 15 55-600
FAX +49(0)9 51|9 15 55-699

MAIL bfs-bamberg@deb-gruppe.org
WEB www.deb.de
FB www.facebook.com/DEBBamberg

Schreibe einen Kommentar