Spielfest im Bayreuther Altstadtbad wird verschoben

Das für kommenden Freitag, 19. Juni, vorgesehene Spielfest für Familien im Altstadtbad, Fantaisiestraße, wird wegen der eingetrübten Wetteraussichten verschoben. Wie das Stadtjugendamt mitteilt, findet es nun am Freitag, 26. Juni, von 14 bis 18 Uhr, statt. Auf die großen und kleinen Besucher wartet eine Menge Attraktionen – von der Spielstraße über das beliebte Torwandschießen bis hin zum Nägel klopfen und Abschießen von Dosen mit einer Wasserspritzpistole. Außerdem wird ein sogenannter „Arschbombenwettbewerb“ für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren stattfinden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Schreibe einen Kommentar