Noch wenige freie Plätze beim Bamberger Ferienabenteuer

Bamberger Ferienabenteuer 2013 (Quelle: Bauernmuseum Bamberger Land)

Bamberger Ferienabenteuer 2013 (Quelle: Bauernmuseum Bamberger Land)

Die Idee des Bamberger Ferienabenteuers ist so einfach wie bewährt: Kinder im Grundschulalter erleben tolle Ferien und ihre Eltern werden bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt. Seit 2008 koordinieren Stadt und Landkreis Bamberg das Ferienabenteuer in Zusammenarbeit mit pädagogischen Anbietern und mit finanzieller Unterstützung von Partnerunternehmen aus der Region.

Auch in den Sommerferien 2015 wird wieder ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Noch freie Plätze können derzeit gebucht werden bei folgenden Anbietern: Bauernmuseum Bamberger Land, Bund Naturschutz, Chapeau Claque, Innovative Sozialarbeit, Mütterzentrum Känguruh und beim Stadtjugendamt.

Alle Angebote des Ferienabenteuers umfassen jeweils eine ganze Woche und tägliche Betreuungszeiten von mindestens 8 bis 15 Uhr.

Das aktuelle Programm und ausführliche Informationen (auch für die Herbstferien und den Buß- und Bettag) finden Sie unter www.ferienabenteuer-bamberg.de

Schreibe einen Kommentar