Neue Wander- und Tourenkarte Pottenstein

1:25.000 – aktuellste Wanderinformationen zur Fränkischen Schweiz

Das Tourismusbüro Pottenstein landete mit der seit kurzem erhältlichen, neuen Wanderkarte im Maßstab 1:25.000 einen Volltreffer. Abgestimmt auf die Bedürfnisse aller Wanderer, ob Senioren, Familien, Tourengeher oder Tagesgäste setzt die neue Wanderkarte Maßstäbe. Sie wurde im Eigenverlag unter der maßgeblichen Federführung des Leiters des Tourismusbüros Pottenstein, dem Diplomgeographen Thomas Bernard herausgegeben.

Der Kartenausschnitt deckt in einer sehr übersichtlichen Kartographie das Wandergebiet zwischen Waischenfeld, Trockau, Veldensteiner Forst, Betzenstein, Obertrubach und Gößweinstein ab – mit dem Felsenstädtchen Pottenstein in der Kartenmitte. Neben der Karte sind auf der Rückseite die 12 schönsten Wandertouren rund um Pottenstein ausführlich mit Streckenführung, Einkehrmöglichkeiten und besonderen Sehenswürdigkeiten entlang der Tour beschrieben. Ein neuer Stadtplan, in dem die Ausgangspunkte der Wanderwege gekennzeichnet sind erleichtert den Einstieg in die Wanderungen.

Darüber hinaus gilt die Karte auch als Wanderpass, jeder Wanderer kann so nach Abstempeln der integrierten Stempelkarte sich seine Wandernadel Pottenstein erwandern. Die Wandernadel ist limitiert und wird nicht frei verkauft. Ergänzend zu der neuen Wanderkarte sind zwei Wandertouren-Kurzinfos erschienen, die jeweils sechs Touren mit ausführlicher Beschreibung nebst Stadtplan beinhalten.

Die Wanderkarte sowie die Tourenkarten sind für € 4,00 bzw. je € 0.50 im Tourismusbüro Pottenstein erhältlich oder können dort auch über info@pottenstein.de bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar