Geführte Tageswanderung durch das Aufseßtal zur Fischereilehranstalt

Die Forelle und die Fränkische Schweiz – Tageswanderung

Foto: Tourist-Info Gößweinstein

Foto: Tourist-Info Gößweinstein

Treffpunkt ist um 09.00 Uhr an der Tourist-Info Gößweinstein. Im Anschluss geht in in Fahrgemeinschaften nach Wüstenstein, wo die Wanderung durch das romantische Aufseßtal beginnt. Gegen 11.00 Uhr trifft die Wandergruppe in Aufseß ein und besichtigt die „Fischereilehranstalt des Bezirks Oberfranken“ und erfährt alles über die heimische Fischerei.Anschließend wird im Brauerei-Gasthof Rothenbach eingekehrt, wo die Gruppe mal eine Forelle geniessen kann.

Der Rückweg nach Wüstenstein führt über Heckenhof, wo die „Kathi-Bräu“ (hier gibt’s tollen hausgemachten Kuchen) zu finden ist, wieder zurück nach Wüstenstein. Von dort aus geht es wieder zurück nach Gößweinstein, wo gegen 17 Uhr Ankunft ist.

  • Datum: 25. Juni 2015 / 20. August 2015
  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk mit gutem Profil, Wetterfeste Kleidung
  • Dauer:           ca. 8 Stunden
  • Preis:            12,- €
  • Treffpunkt:   Haus des Gastes
  • Schwierigkeitsgrad: für Wanderer mit normaler Kondition kein Problem
  • Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Anmeldungen sind bis zum Vortag 15.00 Uhr in der Tourist-Info Gößweinstein unter 09242 456 möglich.

Schreibe einen Kommentar