Erörterungstermin in Sachen Hochwasserrückhaltebecken Oberkonnersreuth

Nachdem gegen das wasserrechtliche Planfeststellungsverfahren für die Erstellung eines Hochwasserrückhaltebeckens in Oberkonnersreuth Einwendungen erhoben wurden, hat die Stadt nun einen Erörterungstermin angesetzt. Dieser findet am Donnerstag, 18. Juni, um 14 Uhr, im Gästeraum des Neuen Rathauses, 12. Stock, Luitpoldplatz 13, statt. Bei diesem Erörterungstermin werden die erhobenen Einwendungen unter anderem mit dem Träger des Vorhabens, den Behörden und den Betroffenen erörtert.

Schreibe einen Kommentar