Vortrag über "Dezentrale Stromnetze und Energiespeicher" in Neunkirchen

Bürger-für-Bürger-Energie eG lädt ein

Lassen Sie sich informieren über die technischen Hintergründe des zukünftigen Stromnetzbetriebes, die Aspekte dezentraler Strommärkte und warum die geplanten Verordnungen der Bundesregierung für “intelligente Netze” (Smart Metering) völlig falsche Impulse setzten werden.

All dies wird in wenigen Jahren Auswirkungen auf alle Haushalte in Deutschland haben und birgt erhebliche Risiken für Verbraucher.

Der Referent Tomi Engel arbeitet als Unternehmensberater für Computersicherheit und ist derzeit vor allem in Brüssel bemüht, mehr Bewusstsein zu schaffen für die Gefahren des “Cyber War” und die sich daraus ergebenden Anforderungen an das Erneuerbare Energie-System.

  • Montag, 15. Juni 2015, 19 Uhr
  • Gasthof Bürger, Sudetenstr. 3, 91077 Neunkirchen am Brand

Weitere Informationen zur Genossenschaft erhalten Sie unter www.bfb-energie.de

Schreibe einen Kommentar