Einbrecher entkommen mit Schmuck und Bargeld

GEFREES, LKR. BAYREUTH. Schmuck und Bargeld entwendeten bislang Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am östlichen Stadtrand. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Die Einbrecher nutzten vermutlich die Abwesenheit der Bewohner und drangen über eine gewaltsam geöffnete Kellertüre in das Anwesen im Elbeweg ein. Dort konnten sie sich ungehindert nach Wertsachen umsehen. Sämtliche Räume und Behältnisse durchsuchten die ungebetenen Gäste, bevor sie mit Schmuck und Bargeld flüchten konnten. Sie hinterließen Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und frägt:

  • Wer hat seit letzten Donnerstag (21. Mai) im Wohngebiet um die Föhrigstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet?
  • Wer hat dort ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar