Kegel-Weltmeisterschaft: Frauen-Nationalmannschaft steht im Viertelfinale

Weiterer Kantersieg gegen Montenegro – Am Mittwoch Spiel um Gruppensieg

Deutlicher hätte der Sieg nicht ausfallen können. Nach dem 8:0 gegen Frankreich setzte sich die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bei den Sportkegel-Weltmeisterschaften in Speichersdorf auch in ihrem zweiten Gruppenspiel mit 8:0 gegen Montenegro durch. Dabei konnte das gute Gesamtergebnis vom Samstag (3590) mit 3694 nochmals deutlich übertroffen werden. Am Mittwoch geht es um 11.30 Uhr gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Ungarn um den Gruppensieg.

Das Minimalziel Viertelfinale wurde mit dem Kantersieg souverän erreicht. Mit der nochmaligen Steigerung zum bereits guten Auftaktergebnis zeigte sich auch Trainerin Sandra Hirsch sehr erfreut. „Nun erwarten wir ein spannendes Spiel um den Gruppensieg gegen Ungarn“, blickt Hirsch bereits auf die nächste Partie. Besonders Einzelweltmeisterin Sina Beisser, die im ersten Spiel noch geschont wurde, unterstrich ihren Stellenwert im Team. Mit 645 Kegeln war sie Tagesbeste im deutschen Team. Aber auch die Bambergerin Daniela Kicker mit 635 erwischte einen guten Tag und konnte sich um 30 Kegel gegenüber dem ersten Spiel steigern. Melina Zimmermann (595), Simone Schneider (587), Saskia Barth (605) sowie Geburtstagskind Corinna Kastner und die eingewechselte Sabrina Imbs (zusammen 627) rundeten das gute deutsche Gesamtergebnis ab.

Davon dürften auch die Ungarn beeindruckt gewesen sein. Zwar gewannen auch die nächsten Gegner des deutschen Teams mit 7:1 ohne Probleme gegen Frankreich, doch lag ihre Gesamtkegelzahl mit 3530 um ganze 164 Kegel unter dem deutschen Ergebnis.

Die weiteren Ergebnisse des Tages:
Italien – Rumänien 6:2
Dänemark – Österreich 0:8
Slowenien – SKC Speichersdorf (a.K.) 8:0
Bosnien-Herzegowina – Kroatien 1:7
Serbien – Tschechische Republik 5:3
Estland – Slowakei 2:6

Alle Einzelergebnisse finden Sie auch hier: http://sportkegel-wm-2015.de/?p=1963
Der Spielverlauf kann im Liveticker nachgelesen werden: https://www.tickaroo.com/games/555a1074e0fa059d6661b6dc
Druckfähige Bilder sind hier zu finden: http://1drv.ms/1B8kerG

INFO:
Am Dienstag bestreiten die Herren ihr zweites Match um 11.30 Uhr gegen das favorisierte Serbien. Karten sind noch an der Tageskasse erhältlich. Ebenfalls um 11.30 Uhr spielen die deutschen Damen am Mittwoch, 20. Mai gegen Ungarn. Den Schlusspunkt der Vorrunde für die deutsche Herren-Mannschaft markiert das Spiel am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr gegen Bosnien-Herzegowina. Die jeweils zwei Erstplatzierten der jeweiligen Gruppen bestreiten dann am Freitag das Viertelfinale. Das Halbfinale und Endspiel finden dann am Samstag, 23. Mai statt und bilden den Höhepunkt der dreiwöchigen Kegelweltmeisterschaften in Speichersdorf.

Der komplette Spielplan ist hier zu finden: http://www.fiqwnba-nbc.de/html/vi__wm_team.html

Schreibe einen Kommentar