Mehr Service, schneller zum Elterngeld – Antrag online stellen

Jetzt noch besser und schneller – der Elterngeld-Online-Antrag des Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) in Bayreuth bietet jetzt noch mehr Vorteile und Leistungen. Eltern in Bayern profitieren davon in vielfacher Hinsicht:

  • Antragsvorbereitung
    Bis zu sechs Wochen vor der Geburt können Eltern jetzt den Online-Antrag ausfüllen. Das tatsächliche Geburtsdatum wird später erfasst.
  • Checkliste
    Eltern können online eine Checkliste abrufen. Damit wissen sie jederzeit auf Grundlage ihrer Eingaben, welche Unterlagen für die Antragstellung benötigt werden.
  • Druckfassung des Antrags
    Mit einem einzigen Klick bekommen Eltern auf Wunsch einen Papierausdruck ihres Online-Antrags zugeschickt.
  • Servicetelefon für Eltern
    Direkte Hilfe und Auskunft zum Ausfüllen des Online-Antrags können Eltern über ein Servicetelefon des ZBFS erhalten.

„Wir unterstützen Eltern, wenn diese ihren Elterngeldantrag bereits vor der Geburt ausfüllen wollen. Zu diesem Zeitpunkt läuft das Familienleben in der Regel noch ruhiger. Damit können sich Eltern – wenn es so weit ist – zu 100 Prozent auf ihr Kind konzentrieren“, sagt Erwin Manger, Vizepräsident des ZBFS und Leiter der Abteilung Familie.

Eltern profitieren mit dem Online-Antrag doppelt. Das Verfahren bietet besseren Service und läuft dank Online-Antrag schneller. „Somit kann das ZBFS in der Regel auch schneller das Elterngeld anweisen“, ergänzt Manger.

Zum Elterngeld-Online-Antrag gelangen Sie unter folgendem Link: www.elterngeld.bayern.de/elterngeld/onlineantrag/

Mehr Informationen zum ZBFS unter www.zbfs.bayern.de

Schreibe einen Kommentar