Kegel-Weltmeisterschaft in Speichersdorf: Gruppeneinteilung nun komplett

Qualifikationsspiele beendet / Deutsche Frauen gegen Frankreich, Montenegro und Ungarn

Mannschaften der heutigen Qualifikation: Montenegro, Estland, Dänemark und Bosnien-Herzegowina

Mannschaften der heutigen Qualifikation: Montenegro, Estland, Dänemark und Bosnien-Herzegowina

Der Spielplan der Team-Weltmeisterschaft im Sportkegeln in Speichersdorf ist nun komplett. Nach der Qualifikation wurden die noch nicht gesetzten Mannschaften den jeweiligen Gruppen zugeteilt. Die deutschen Damen treffen in Gruppe B auf Frankreich, Montenegro und Ungarn. Die Herren bekommen es in Gruppe C mit Slowenien, Bosnien-Herzegowina und den starken Serben zu tun. Nachdem der Spielplan durch den Einspruch Österreichs nochmals kräftig durcheinander gewirbelt wurde, stehen die Spiele damit nun endgültig fest.

Die deutschen Mannschaften greifen dann am heutigen Samstag ins Geschehen ein. Um 11.30 Uhr steht für die Damen das Auftaktmatch gegen Frankreich an, das sich in der Qualifikation durchgesetzt hatte. Für die deutschen Herren um Trainer Timo Hoffmann wird es morgen ernst. Am Sonntag heißt der Gegner um 18.30 Uhr Slowenien. Am Montag treffen die deutschen Damen im zweiten Vorrundenspiel um 18.30 Uhr auf Montenegro, während die Herren ihr zweites Match am Dienstag bereits um 8.00 Uhr gegen das favorisierte Serbien bestreiten müssen. Um 11.30 Uhr spielen die deutschen Damen am Mittwoch, 20. Mai gegen Ungarn. Den Schlusspunkt der Vorrunde für die deutsche Herren-Mannschaft markiert das Spiel am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr gegen Bosnien-Herzegowina. Die jeweils zwei Erstplatzierten der jeweiligen Gruppen bestreiten dann am Freitag das Viertelfinale. Das Halbfinale und Endspiel finden dann am Samstag, 23. Mai statt und bilden den Höhepunkt der dreiwöchigen Kegelweltmeisterschaften in Speichersdorf.

Nach den Qualifikationsspielen wurden am gestrigen Abend die Weltmeisterschaften mit den 16 teilnehmenden Nationen feierlich eröffnet. An der Eröffnungszeremonie nahmen zahlreiche Vereine aus Speichersdorf und der Region teil. Samba Secco aus der benachbarten Oberpfalz und die Speichersdorfer Musikanten sorgten für die musikalische Umrahmung und die Rock ’n Roll Gruppe der Landjugend Plössen sowie die Speedstacker vom Speichersdorfer Verein „Die Hochstapler“ für zahlreiche Showeffekte.

INFO:
Während der Vorrundenspieltage von Samstag, 16. Mai bis einschließlich Donnerstag, 21. Mai werden jeden Tag zwischen 8 und 21 Uhr Spiele auf den acht neuen Kegelbahnen stattfinden. Karten sind im Vorverkauf unter www.okticket.de erhältlich. Sofern an den jeweiligen Spieltagen noch freie Plätze in der Sportarena verfügbar sind, berechtigt ein spezielles Feierabend-Ticket für nur fünf Euro ab 16 Uhr die jeweiligen Abendspiele live zu erleben.

Der komplette Spielplan ist hier zu finden: http://www.fiqwnba-nbc.de/html/vi__wm_team.html

Schreibe einen Kommentar