3. Bayerische HIV-Testwoche vom 18. bis 22. Mai 2015

Das Landratsamt Forchheim informiert

HIV und AIDS sind kein Thema mehr? Doch, das sind sie! Denn noch immer gibt es neue Infektionen mit HIV, etwa 400 sind es jedes Jahr in Bayern, mehr als 3.000 in Deutschland. Als Plattform der Kampagne ist die Website www.mitsicherheitbesser.de eingerichtet.

Auf diesen Seiten gibt es Informationen zu Ansteckungswegen und Schutzmöglichkeiten, aber auch Wissen zu Anzeichen einer Erkrankung, zum HIV-Test und zum Leben mit HIV.
Für ganz persönliche Fragen bieten überall in Bayern Gesundheitsämter, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen anonym und vertraulich Beratung und Hilfe an. Auch das Gesundheitsamt Forchheim unterstützt diese wichtige Aufklärungsarbeit. Sowohl während des Aktionszeitraumes als auch darüber hinaus werden ganzjährig HIV-Testungen angeboten.

Zu den regulären Öffnungszeiten des Gesundheitsamtes besteht Gelegenheit, sich kostenfrei auf HIV testen zu lassen, – wie immer anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung.

Eine telefonische Anmeldung beim Gesundheitsamt unter der Tel.-Nr. 09191 / 86-3504 ist wünschenswert.

Schreibe einen Kommentar