Waldarbeiter tödlich verletzt

EGLOFFSTEIN, LKR. FORCHHEIM. Tödliche Verletzungen zog sich am Montagnachmittag ein 37-jähriger Mann bei Arbeiten in einem Wald bei Bieberbach zu.

Gegen 17.30 Uhr fanden Angehörige den unter einem Baum eingeklemmten Mann. Alle Bemühungen der Ersthelfer, des Rettungsdienstes und eines Notarztes waren vergebens. Der 37-Jährige starb noch an der Unglücksstelle an seinen schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zu dem tragischen Unglücksfall aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar