VHS Bayreuth: Vortrag über Galicien

Dichte Wälder, Gebirgszüge, tief ins Land eingeschnittene fjordartige Meeresbuchte, Hafenstädte und das weltbekannte Pilgerziel Santiago de Compostela – dies und noch viel mehr kennzeichnet Galicien im äußersten Nordwesten Spaniens, das in einem deutlichen Kontrast zu dem Bild steht, das viele von Spanien im Kopf haben. Die Volkshochschule Bayreuth veranstaltet einen Vortrag über Galicien mit zahlreichen Bildern und Geschichten am Mittwoch, 13. Mai, um 20 Uhr, im Historischen Sitzungssaal des Kunstmuseums. Referent ist Stefan Küst.

Schreibe einen Kommentar