Wildpark Hundshaupten: Aktionstag Mensch am 05.05.2015

Foto der Gruppe im Wildpark

Foto der Gruppe im Wildpark

„Begegnung auf Augenhöhe schaffen, um Vorurteile abzubauen“- dies war der häufig genannte Punkt bei einer Umfrage zum Aktionstag Mensch.

Auch der Landkreis Forchheim hat sich mit seinem Wildpark an diesem Aktionstag beteiligt. Vom 05. – 07.Mai 2015 erhalten alle behinderten Meschen incl. einer Begleitperson freien Eintritt im Wildpark Hundshaupten. Eine Gruppe der Lebenshilfe Forchheim hat dieses Angebot angenommen und dem Wildpark einen Besuch abgestattet.

Landrat Dr. Hermann Ulm freut sich sehr darüber. „Der Wildpark ist ein Ort, an dem sich Menschen mit und ohne Behinderung begegnen können“.

Nutzen Sie heute noch die Gelegenheit und genießen Sie einen unbeschwerten Tag zusammen bei unseren Tieren und laden Sie ihr Selfie-Foto über die sozialen Netzwerke auf der Aktion Mensch Seite (www.aktion-mensch.de) hoch. Unter allen Einsendungen wird eine Reise, T-Shirts und Poster verlost.

Schreibe einen Kommentar