Kegelfest unter Freunden: Kegel-Weltmeisterschaften in Speichersdorf offiziell eröffnet

Heute erste Entscheidungen

Eröffnungsfeier in Speichersdorf

Eröffnungsfeier in Speichersdorf

Die Kegel-Weltmeisterschaften in Speichersdorf sind nun offiziell eröffnet. Am gestrigen Mittwochabend war es Bürgermeister Manfred Porsch, der den Startschuss für den U14-Einzelweltpokal gab. Dieser bildet den Auftakt für einen Reigen von Wettkämpfen und Entscheidungen, die von nun an bis zum 23. Mai in der Sportarena in Speichersdorf stattfinden.

Rund 250 Gäste, aktive Nachwuchssportler und offizielle Vertreter der Nationen waren gestern in die moderne Dreifachsporthalle gekommen, um der feierlichen Zeremonie beizuwohnen. Die Bestandteile glichen einer Eröffnung anderer sportlicher Großveranstaltungen: Einzug der Nationen unter den Klängen der eigens von den Troglauer Buam komponierten Einmarschmusik, Nationalhymne, offizielle Eröffnungsformel und Hissen der Flagge. Die deutsche Starterin Samantha Jones sprach stellvertretend für alle Sportler die Eidesformel.

Bürgermeister Manfred Porsch wünschte sich in seinem Grußwort ebenso wie der Präsident des deutschen Kegelverbandes Classic Jürgen Franke und Jiri Jancalek, Vizepräsident des Kegel-Weltverbandes NBC, tolle und spannende Wettkämpfe sowie ein tolles Kegelfest unter Freunden. Die Kindervolkstanzgruppe der Landjugend Plössen und der Speichersdorfer Speedstacker-Verein „Die Hochstapler“ sorgten für den regionalen Bezug während der Eröffnungsfeier und ernteten für ihre Auftritte großen Applaus.

Die Eröffnungsfeier bildet den Auftakt für die Wettkämpfe des U14-Nachwuchses in den Disziplinen „Einzel“ und „Tandem Mixed“, die am heutigen Donnerstag und morgigen Freitag stattfinden. Während am Donnerstag, 7. Mai zunächst zwischen 9.00 Uhr und 13.30 Uhr die Qualifikation im Einzelwettbewerb auf dem Programm steht, schließt sich bis 17.00 Uhr der Tandemwettbewerb an. Die Siegerehrung findet gleich im Anschluss statt. Am Freitag, 8. Mai werden zwischen 9.00 und 13.00 Uhr fallen schließlich die Entscheidungen im Einzel. Die Siegerehrung findet ebenfalls gleich im Anschluss um 13.00 Uhr statt.

INFO:
Im Wettbewerb „Tandem Mixed“ spielen die beiden U14-Starter einer Nation in einem Team wechselweise im Abräumen-Modus zusammen. Gespielt werden insgesamt 120 Wurf, wobei sich die Spieler auf einer Bahn nach jedem Schub abwechseln.

Beim Einzelweltpokal weiblich und männlich spielen die zehn teilnehmenden Nationen ihre Weltmeister aus. Zunächst müssen die Spielerinnen und Spieler eine Qualifikation am Donnerstag absolvieren. Die deutschen Farben werden Samantha Jones (SKV Brackenheim) und Alexander Leserer (KV Töging).

Das gesamte Programmheft der Kegel-Weltmeisterschaft finden Sie hier zum Download: http://1drv.ms/1ELfGes

Bilder und Impressionen von der Eröffnungsfeier finden Sie hier: http://1drv.ms/1EQdT7V

Schreibe einen Kommentar