MdL Thorsten Glauber: Fördermittel der Bayerischen Landesstiftung

Am gestrigen Montag tagte der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung. Wie MdL Thorsten Glauber mitteilt, wurde bei der Sitzung über Förderanträge in Höhe von 10.462.643,00 Euro entschieden. Oberfränkische Projekte erhalten 2.614.705,00 Euro an Fördermitteln und damit 25 % der gesamten Fördersumme.

Rund 500 Mio. € wurden seit 1972, dem Jahr ihrer Gründung, von der Bayerischen Landesstiftung an Zuschüssen und Darlehen bewilligt. Damit konnten ca. 8.000 Vorhaben in ganz Bayern finanziell gefördert werden.

Vor allem bauliche Maßnahmen, die der Erhaltung und Instandsetzung von Bau- und Kunstdenkmälern dienen, werden bezuschusst. Auch Baumaßnahmen bei überregional bedeutsamen nichtstaatlichen Museen und bedeutenden sozialpolitischen Bauprojekten werden durch die Landesstiftung gefördert.

Schreibe einen Kommentar