Der Energiepark Hirschaid ist „Gestalter der Energiewende“

Bayerns Wirtschafts- und Energieministerin Ilse Aigner überreicht Inhaber Frank Seuling die Plakette „Gestalter der Energiewende“

Bayerns Wirtschafts- und Energieministerin Ilse Aigner überreicht Inhaber Frank Seuling die Plakette „Gestalter der Energiewende“

Der Energiepark Hirschaid gehört nun zum Kreis derer, die die bayerische Energiewende durch ihre Arbeit fördern und damit den Prozess zu einer erneuerbaren und nachhaltigen Energieerzeugung in unserer Gesellschaft unterstützen. Unter dem Motto „erlebe erneuerbare energien“ informiert das Haus zudem über innovative Energietechnologien sowie kommunale Energiekonzepte und erhöht damit das Bewusstsein rund um das Thema Energie-wende. Als zertifiziertes EU Green Buildung und symbolischer Ort für Nachhaltigkeit gibt der Energiepark somit praxisnahe Impulse für eigene nachhaltige Projekte.

Die Wirtschaftsministerin beglückwünscht zur Auszeichnung des Unternehmens und unterstreicht: „Die Arbeit des Energieparks Hirschaid und vieler anderer bayerischer Unternehmen ist unverzichtbar, um die Herausforderungen der Energiewende zu bewältigen.“

Der Energiepark Hirschaid als einzigartiges Veranstaltungszentrum und nachhaltige Aktionsplattform bietet flexibel und vielseitig nutzbare Räumlichkeiten für Firmenevents, Hausmessen, Produktshows, Tagungen und Konferenzen sowie green meeting & events.

Schreibe einen Kommentar