Veranstaltung des Forchheimer Projektbüros „Leben findet Innenstadt“

Verkaufen mit Biss! Film ab für die neue SOH

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ – heißt es. Der HBE sagt, er hat völlig Recht, und hat daher seine erfolgreiche ServiceOffensive Handel für Sie überarbeitet.

Auch in diesem Jahr veranstalten die CIMA im Rahmen des Projektes „Leben findet Innenstadt – Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ Forchheim – nunmehr bereits zum 10. Mal – in Kooperation mit dem Handelsverband Bayern e. V. (HBE) am 06. Mai 2015 um 19:30 Uhr in der Sparkasse Forchheim, Klosterstraße 14, den Serviceoffensive-Vortragsabend: „Verkaufen mit Biss! Film ab für die neue SOH“.

Neu ist dabei der Präsentationsstil: Ab sofort dürfen Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf einen interaktiven Dialogvortrag freuen, in dessen Verlauf Sie eigens für entscheidungskritische Verkaufssituationen entwickelte Filmsequenzen betrachten und dabei das eigene Verhalten reflektieren und schärfen. Der erfahrene Trainer Matthias Grädler bildet anhand der Filmbeispiele typische Gesprächssituationen im Verkauf ab und diskutiert die gezeigten Anlässe mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Für noch mehr Verkaufserfolg und Umsatzwachstum. Der zeitliche Umfang beträgt rund 90 Minuten Dialogvortrag. Mit dem neuen Format werden viele Ihrer Anregungen aus dem Feedbackbogen umgesetzt, in denen Sie sich mehr Praxisbeispiele und Interaktion gewünscht haben.

Der HBE lädt Einzelhändler, Gewerbetreibende und deren Mitarbeiter in Stadt und Landkreis Forchheim zu der neuen Vortagsreihe „Verkaufen mit Biss! Film ab für das neue SOH-Format“ ein. Die kostenfreie Veranstaltung findet am 6. Mai 2015, 19:30 Uhr in der Sparkasse Forchheim, Klosterstraße 14, in Forchheim statt.

Interessierte Teilnehmer können sich noch bis zum 2. Mai 2015 im Projektbüro „Leben findet Innenstadt“ unter der Telefonnummer 09191 – 34 08 92 oder per E-Mail an auerswald@cima.de anmelden.

Schreibe einen Kommentar