Demenz-Film & Gespräch in Bayreuth

Am Mittwoch, 6. Mai um 19.30 Uhr laden das Cineplex und das Evangelische Bildungswerk zum nächsten Filmgespräch ein. Zum mehr und mehr diskutierten Thema Demenz auch bei jüngeren Menschen läuft der Film „Still Alice“ mit Starbesetzung. Denn: Julianne Moore wurde mit dem Oscar für ihre Hauptrolle als Alice ausgezeichnet. In dem Film spielt sie eine Linguistik-Professorin mit einem seltenen Fall von frühem Alzheimer.

Zum Nachgespräch im Kino steht Dr. Michael Schüler als 1. Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Bayreuth/Kulmbach e.V. und leitender Arzt des Gerontopsychiatrischen Zentrums am BKH Bayreuth zur Verfügung. Ihm ist im Zusammenhang mit der Erkrankung wichtig, Klarheit zu verschaffen, Angst zu nehmen und Mut zu machen. Dafür wird im Filmgespräch Zeit für Rückfragen aus dem Publikum sein. Weitere Informationen im Evangelischen Bildungswerk unter Tel. 0921/56 06 81 0 oder www.ebw-bayreuth.de und www.cineplex.de/bayreuth.

Schreibe einen Kommentar