Tag des Baumes 2015: Veranstaltung für Oberfranken am Haus Wahnfried

Die zentrale Veranstaltung zum Tag des Baumes 2015 findet in diesem Jahr in Bayreuth statt. Oberfrankens Regierungspräsident Wilhelm Wenning wird zusammen mit Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Stadtratsmitgliedern, Vertretern der örtlichen Vereine sowie Schülerinnen und Schülern aus diesem Anlass am Montag, 27. April, um 11.30 Uhr, auf der Grünfläche rechts des Zugangs zu Haus Wahnfried einen Feldahorn pflanzen.

Mit der Pflanzaktion soll die Bedeutung von Bäumen in Städten, Gemeinden und in der freien Landschaft hervorgehoben werden. Zudem soll die Veranstaltung zum „Tag des Baumes“ an den unverzichtbaren Beitrag unserer Bäume für einen gesunden Naturhaushalt und ihren Wert für Menschen in der Stadt und in der Landschaft erinnern.

Die Veranstaltung zum Tag des Baumes wird musikalisch begleitet von der Klasse 5 d des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums. Regierungspräsident Wilhelm Wenning wird die zentrale Ansprache halten, auch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe spricht ein Grußwort. Anschließend findet die Baumpflanzung statt.

Schreibe einen Kommentar