Kampfgemeinschaft "Okinawa Karate": Kampfkunst-Meisterschaft 2015

Die Kampfgemeinschaft „Okinawa Karate“, bestehend aus 3 Vereinen in der Fränkischen Schweiz, hat sich das ganze Jahr auf die offene Kampfkunst Meisterschaft „German Open 2015“ intensiv vorbereitet. Viele neue Mitglieder fahren Ende April mit ihrem Trainer Helmut Stadelmann nach Giebelstadt, um die SV Gloria Weilersbach, die DJK Neuses und die Sp.Vgg. Reuth würdig zu vertreten. Sie starten in allen Disziplinen, wie Freikampf, Selbstverteidigung, Karate, Kobudo und Teamkämpfen. Übrigens kann jeder bei uns kostenlos mit trainieren. Das Bild zeigt die motivierten Teilnehmer.

Weitere Informationen unter: www.karatekampfkunst.de

Schreibe einen Kommentar