"In Fluss kommen" in Bayreuth

Oft erlebt man sich festgefahren in alte Verhaltensmuster. Dabei geht die Sehnsucht danach, nicht zu einseitig zu sein, nicht nur im Gedankenkarussell zu stecken, sondern auch zu handeln. Oder wenn man im Hamsterrad steckt, einmal einen Gang runter schalten und wieder mehr auf die eigenen Gefühle achten. Am Montag, 27. April um 18.00 – 20.00 Uhr gibt es die Möglichkeit, Gedanken, Worten und Taten in Einklang zu bringen und besser in Fluss zu kommen.

Geleitet wird der Abend von Jin Shin Jyutsu-Therapeutin Martina Hellmuth. Mit der Heilkraft der eigenen Hände lernen man an diesem Abend die Anwendung, Bedeutung und Wirkungsweise der drei Ebenen im Körper kennen und nutzen. Veranstaltungsort ist die Praxis Martina Hellmuth, St.- Nikolaus-Str. 5 , Bayreuth. Eine Anmeldung bis 24. April wird erbeten, weitere Informationen im Evangelischen Bildungswerk, Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www.ebw-bayreuth.de.

Schreibe einen Kommentar