Benefizkonzert in Rattelsdorf

Erstklassige Unterhaltung für einen guten Zweck – Andreas Schwarz als Schirmherr

Wednesday Project

Wednesday Project

Am kommenden Samstagabend (18.4.2015) werden ab 19:00 Uhr namhafte Künstler und Musiker aus der Region in der Abtenberghalle in Rattelsdorf bei einem einzigartigen Kulturfestival auftreten. „Der Veranstaltungsservice Bamberg hat zusammen mit dem Verein „Freund statt Fremd“ und der Gemeinde Rattelsdorf eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die sich sehen lassen kann“, kündigt der SPD-Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz an, der gern die Schirmherrschaft übernommen hat.

„Mit einer Schirmherrschaft Veranstaltungen in der Region Bamberg-Forchheim unterstützen zu dürfen, ist für mich immer eine Ehre. Etwas Besonderes ist es jedoch, wenn die Veranstaltung für einen guten Zweck stattfindet“, betont Andreas Schwarz. Gemeinsam wollen alle Beteiligten für die einstehen, die Hilfe benötigen. Denn der gesamte Erlös dieses unterhaltsamen Abends geht an den gemeinnützigen Verein „Freund statt Fremd“, der seit 2011 in der Stadt und im Landkreis Bamberg Asylsuchende unterstützt.

Als Künstler stehen Kabarettist Klaus Karl-Kraus, Joyn d@Band, Rebecca Schelhorn, Big Sound Jack, Kabarettistin Heidi Friedrich, Michael Lane, die Hip Hop Band Bambägga, Wednesday Project und Mäc Härder auf der Bühne. Ausnahmslos verzichten sie alle an diesem Abend auf ihre Gage. Die Gemeinde Rattelsdorf stellt hierfür die Halle zur Verfügung, kümmert sich um den Aufbau und das Catering.

„Der Verein Freund statt fremd ist mir durch einige Begegnungen bereits wohlbekannt und ich weiß, wie wichtig die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer ist. Hier kommt das gespendete Geld genau an die richtige Stelle. Ich wünsche den Organisatoren und der Veranstaltung gutes Gelingen und viel Erfolg“, so Andreas Schwarz.

Karten für das Kulturfestival gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen zu „Freund statt Fremd“ finden Sie unter www.freundstattfremd.de.

Schreibe einen Kommentar