Einbrecher steigen in Wohnhaus ein

BAYREUTH. Unbekannte Einbrecher stiegen vermutlich in der Nacht zum Samstag, während der Abwesenheit der Bewohner, in ein Einfamilienhaus im Fasanenring ein. Der Entwendungsschaden steht noch nicht eindeutig fest. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Täter, im Zeitraum von Freitag, 15.15 Uhr, bis Samstag, gegen 8 Uhr, über die Terrassentür auf der Gebäuderückseite gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen. Im Inneren durchwühlten sie sämtliche Zimmer auf der Suche nach Wertsachen. Mit ihrer Beute von noch unbekanntem Wert, unter anderem Schmuckstücken, konnten die Einbrecher anschließend unerkannt entkommen.

Die Kripo Bayreuth bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wer hat in der Zeit von Freitag, 15.15 Uhr bis Samstag, gegen 8 Uhr, Wahrnehmungen im Fasanenring gemacht?
  • Wem sind in diesem Zeitraum oder in den Tagen zuvor verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar