„Perlen für das Volk“: Großer Musikkabarettabend am 18.4. in Igensdorf

Die „Couplet-AG“ am 18.4. erstmals zu Gast im Kultursommer

Jürger Kirner und seine unverwechselbare „Couplet-AG“ gehört zum besten, was Bayern bei Kabarett zu bieten hat

Jürger Kirner und seine unverwechselbare „Couplet-AG“ gehört zum besten, was Bayern bei Kabarett zu bieten hat

Musikkabarett vom Feinsten in der Lindelberg-Kulturhalle

Herzliche Einladung ergeht zum ersten Gastspiel der berühmten Couplet-AG in Igensdorf am Samstag, den 18. April um 19 Uhr 30 in der Lindelberg-Kulturhalle.

Mit der „Couplet AG“ kommt das dienstälteste, nicht „verwandt und nicht verschwägerte“ Musikkabarett-Ensemble Bayerns mit Kultstatus nach Igensdorf, es gehört nicht nur zu den erfolgreichsten Formationen Süddeutschlands, sondern feiert auch seinen zwanzigsten Geburtstag und präsentiert dazu sein von der Presse und vom begeisterten Publikum gleichermaßen gefeiertes neues Programm „Perlen für das Volk“.

Die vierköpfige Kabarett-Truppe „Couplet-AG“, die auch durch die TV-Sendung „Brettl-Spitzen“ des BR immer bekannter wird, gehört zum Besten , was Bayern in Sachen Kabarett zu bieten hat (Zitat Süddeutsche Zeitung). Die vier Schauspiel- und Musik“allrounder“ mit ihrem Genius und Gründer Jürgen Kirner mischen an diesem Abend das Publikum in der Lindelberg-Kulturhalle mit einer Menge von hochaktuellen und auserlesenen Satireperlen auf, bei denen auch Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerinnen nicht verschont bleiben.

Das ganze „Perlencollier“ ist in einer temporeichen, witzig-furiosen Inszenierung der Regisseurin Eva Demmelhuber (BR) aufgefädelt, bei der die aktuellen Texte von Autor und Ideengeber Jürgen Kirner sowie den unverwechselbaren Neukompositionen von Bernhard Gruber ein ideales Transportmittel für bei-ßende Satire und Hinterfotzigkeiten bilden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Lachmuskeln durch die satirischen Attacken der u.a. mit dem bayerischen Kabarettpreis und dem „Poetentaler“ ausgezeichneten Truppe erheblich in Mitleidenschaft gezogen werden könnten. Der Veranstalter übernimmt für diesbezügliche Schäden keine Haftung!

Vieles hat die Couplet-AG in den vergangenen Jahren erreicht. Sie haben es geschafft, dass das Volkssänger-Kabarett und das Couplet derzeit einen wahren Siegeszug durch Bayern hält. Als Initialzündung für viele Neugründungen junger Gruppen in Bayern gaben sie vor allem aber die Begeisterung für die Liedform des Couplets weiter. Zahlreiche Couplet-AG Klassiker sind mittlerweile nicht nur in diversen Publikationen und Liederbüchern verewigt, sie werden auch landauf und -ab begeistert gesungen und aufgeführt.

Auf Grund der hohen Nachfrage hat der Vorverkauf bei den Vorverkaufsstellen des Igensdorfer Kultursommers in Igensdorf, Forth, Gräfenberg und Neunkirchen a. Br. (bei „Das Eck“) bereits am 1. März begonnen. Restkarten gibt es mit einem Euro Aufpreis auch an der Abendkasse.

Schreibe einen Kommentar