Online-Terminkoordination für Bayreuths Veranstalter

Das Kulturamt der Stadt Bayreuth hat ein Softwareangebot entwickeln lassen, das die Terminkoordination bei der Planung von Kulturveranstaltungen erleichtern wird. Ein Kalender, in den geplante und endgültig festgelegte Termine von den Veranstaltern eingetragen werden können, wird in Kürze zugänglich sein.

Zugang und Bearbeitung sind exklusiv, der Kalender kann nicht von der Allgemeinheit eingesehen beziehungsweise verändert werden. Für die Öffentlichkeit steht weiter wie gewohnt der Veranstaltungskalender auf www.bayreuth.de zur Verfügung. Interessierte Veranstalter erhalten einen Zugangscode direkt von den Mitarbeiterinnen des Kulturamtes. Es entstehen keine Kosten, diese werden komplett von der Stadt Bayreuth übernommen.

Der Aufbau und die Bedienung des Programms wurden bewusst einfach gehalten und sind mit Termineinträgen in Outlook vergleichbar. Das Kulturamt und die Softwarefirma Wabnitz stellen den Kulturkalender mit seinen Funktionen am Montag, 20. April, um 18 Uhr, im Historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses vor. Interessierte Veranstalterinnen und Veranstalter sind hierzu herzlich eingeladen. Um vorherige Anmeldung beim Kulturamt unter Telefon (09 21) 50 72 01 61 oder per E-Mail unter kulturamt@stadt.bayreuth.de wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar